Home       
       Berlin       
    Hamburg    

      Andere      

   Newsletter  

        Links        
 Impressum

 

S-Bahn Hamburg:

Baureihe 474

 

Baujahre:

1996 - 2001

Hersteller:

Alstom LHB, ADtranz

Höchstgeschwindigkeit:

100 km/h

Leistung:

920 kW

Dienstmasse:

102,0 t

Länge über Kupplung:

66.000 mm

Radsatzanordnung:

Bo'Bo' + 2'2' + Bo'Bo' 

 

Beim Design der Fahrzeuge konnten die Erfahrungen der Triebfahrzeugführer der Hamburger S-Bahn in die ergonomische Gestaltung des Führerstandes einfließen. Im Gegensatz zur Baureihe 472/473 wird diese Baureihe wieder in Stahlleichtbauweise hergestellt und der Mittelwagen ist wieder ohne Antrieb (BR 874).

Im Sommer 2005 wurde die erste dreiteilige Einheit sowohl für 1.200 Volt Gleichstrom als auch für 15 kV Wechselstrom geliefert. Dazu erhielt der Mittelwagen einen Stromabnehmer. Wegen der geringen Höhe im Tunnel war bei der Konstruktion Feingefühl gefragt. Insgesamt wurden 9 neue dreiteilige Einheiten beschafft und weitere 33 Einheiten aus Zügen der zweiten Lieferserie umgebaut. Diese Triebzüge wurden als Baureihe 474.3 umgezeichnet und verkehren seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2008 auf der Verlängerung der S 3 von Neugraben nach Stade.



474 099 am 31.07.2003
in Hamburg-Altona - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 474 - S-Bahn Hamburg GmbH

474 596 am 31.07.2003
in Hamburg-Hauptbahnhof - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 474 - S-Bahn Hamburg GmbH


Ein 474er am 02.09.2007
in Hamburg-Kornweg - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 474 - S-Bahn Hamburg GmbH

Ein 474er am 31.07.2003
in Hamburg von innen - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 474 - S-Bahn Hamburg GmbH


474 617 am 02.09.2007 im S-Bw Ohlsdorf - Fotos: Olaf Hoell

Baureihe 474 - S-Bahn Hamburg GmbH     Baureihe 474 - S-Bahn
Hamburg GmbH     Baureihe 474 - S-Bahn Hamburg GmbH


Mittelwagen der BR 474.3 mit Dachstromabnehmer für Wechselstrom-Oberleitungsbetrieb
am 02.09.2007 in Hamburg-Hauptbahnhof (Draufsicht) - Foto: Olaf Hoell

Baureihe 474.3 Dachstromabnehmer - S-Bahn Hamburg GmbH


     zurück     

Copyright (c) 2012 Olaf Hoell. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite gehört zur Hauptdomain: www.Bahn-Galerie.de