Home       
       Berlin       
    Hamburg    

      Andere      

   Newsletter  

        Links        
 Impressum

 

Netzpläne der Berliner S-Bahn

bis 1994


Auf dieser Seite stelle ich unterschiedliche Netzpläne der Berliner S-Bahn vor. Diese Netzpläne spiegeln die Geschichte der Berliner S-Bahn und politische Ereignisse wieder ohne dass man hierzu ausführlich berichten muss.

Alle Netzpläne wurden von der Berliner S-Bahn, BVG oder der Deutsche Bahn AG herausgegeben und hier aus unterschiedlichen Publikationen reproduziert. Diese Pläne wurden nicht vom Autor der Webseite erstellt.

Durch Anklicken der einzelnen Pläne werden diese vergrößert dargestellt.


               weiter ab 1995               

vor Beginn der Elektrifizierung von Strecken

Netzplan 1912
mit den Zügen der Stadt-, Ring- und Vorortbahn

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1913
mit den Zügen der Stadt-, Ring- und Vorortbahn

Netzplan der Berliner S-Bahn

 


die S-Bahn fährt elektrisch ....

 

Netzplan 1930
Gesamtplan in und um Berlin

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1933 - der Nord-Süd-Tunnel
ist noch nicht gebaut

Netzplan der Berliner S-Bahn


 

Netzplan 1936 - der Bau des
Nord-Süd-Tunnel hat begonnen

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1936 - herausgegeben zu den olympischen Sommerspielen.
Gekennzeichnet sind die beiden Sportstätten
Reichssportfeld (Olympiastadion) und Regattastrecke Grünau.

Netzplan der Berliner S-Bahn



Netzplan 1943
der Nord-Süd-Tunnel ist fertiggestellt

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1943
eingezeichnet sind die S-Bahn-Linien (schwarz)
und die U-Bahn-Linien (rot)

Netzplan der Berliner S-Bahn


Neuanfang nach dem 2. Weltkrieg 1945

Netzplan 1945 – nach dem II. Weltkrieg fuhr die S-Bahn nicht mehr.
Dieser Netzplan wurde herausgegeben und zeigt die S- und U-Bahn Berlins.
Der Fahrgast sollte die betriebsfähigen Linien selbst bunt ausmalen.

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan vom Oktober 1949 – S- und U-Bahn Berlin
auf der Rückseite wurde der erste und letzte Zug angegeben

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1952 - die S-Bahn
fährt wieder auf allen Strecken
 

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1956 – Die Umfahrung
Westberlins mit dampfbetriebenen
S-Bahnzügen hat begonnen

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1958
 

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 04.10.1959
Die 4 Besatzungszonen sind mit eingezeichnet

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1961
Das S-Bahnnetz ist noch ungeteilt

Netzplan der Berliner S-Bahn


Das S- und U-Bahn-Netz ist geteilt in Ost- und Westberlin

Der Berliner Außenring ist komplett, die S-Bahn umfährt Westberlin
mit Doppelstockzügen, welche deshalb später „Sputnik“ genannt werden
wie der russische Satellit „Sputnik“, der um die Erde kreiste

Netzplan 1966

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1969

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan1970

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan1973

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan von 1975 mit Fahrzeiten in Westberlin - gedruckt für Westberlin

    Netzplan der Berliner S-Bahn


Auf den Netzplänen für die S- und U-Bahn in Ostberlin
(Hauptstadt der ehemaligen DDR) verschwindet Westberlin ....

 

Netzplan 1973

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1979

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1985

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1986

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1987

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1988

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1987

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1989

Netzplan der Berliner S-Bahn


... und wieder ein Plan mit beiden S-Bahn-Netzen von 1982

Dieser Plan von 1982 war für Berlin-Besucher gedacht und mit Hinweisen in deutsch, polnisch und tcheschisch verfasst. Und Ausländer durften ja über die Grenze reisen ....

Netzplan der Berliner S-Bahn


... und auf den Netzplänen für die S- und U-Bahn in Westberlin
unter Führung der BVG verschwindet Ostberlin

 

Netzplan 1984

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1984

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1987
hier ist auch die M-Bahn eingezeichnet

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan 1989

Netzplan der Berliner S-Bahn


Nach dem Fall der Mauer vereinen sich beide S- und U-Bahnnetze wieder

mit insgesamt 13 Buslinien werden die Lücken im Nahverkehrsnetz überbrückt,
BVG-Plan von 1990
hinzu kommen noch lokbespannte Züge

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan vom 01.03.1990

Netzplan der Berliner S-Bahn

Netzplan vom 14.08.1990

Netzplan der Berliner S-Bahn


Netzplan 1991

Netzplan der Berliner S-Bahn


               weiter ab 1995               

Copyright (c) 2015 Olaf Hoell. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite gehört zur Hauptdomain: www.Bahn-Galerie.de