Bahn-Galerie.de

UIC-Standard

 

Dampflokomotiven   
UIC-Bauart 90
          

Elektrolokomotiven  
UIC-Bauart 91 und 97

Elektrotriebwagen   
UIC-Bauart 93 und 94

Diesellokomotiven   
UIC-Bauart 92 und 98

Dieseltriebwagen   
UIC-Bauart 95
         

S-Bahnen (ET)        
Berlin und Hamburg

Dienst-Fahrzeuge    
UIC-Bauart 99          

Drumherum            

Lexikon                 


Startseite               

Links                      

Newsletter              

Kontakt                    

 

 

Ländercode nach dem UIC-Standard


UIC:

französich:

Union internationale des chemins de fer

englisch:

International Union of Railways

deutsch:

Internationaler Eisenbahnverband

Der UIC-Ländercode in der Fahrzeugregistrierungsnummer steht für das Land in welchem das Triebfahrzeug bzw. der Eisenbahnwagen registriert und zugelassen ist. Neben dem Länderkennbuchstaben ist damit eine EDV-gerechte Zuordnung möglich. Der Ländercode wird von der UIC festgelegt und ist die 3. und 4. Ziffer in der Fahrzeugnummer (nach UIC-Standard)

 Der Ländercode wird im Merkblatt 920-14 Ländercode veröffentlicht.


10 Finnland
20 Russland
21 Weißrussland
22 Ukraine
23 Moldawien
24 Litauen
25 Lettland
26 Estland
27 Kasachstan
28 Georgien
29 Usbekistan
30 Nordkorea
31 Mongolei
32 Vietnam
33 China
40 Kuba
41 Albanien
42 Japan
44 Bosnien und Herzegowina
(serbischer Teil)
50 Bosnien und Herzegowina
(bosnisch-kroatischer Teil)
51 Polen
52 Bulgarien
53 Rumänien
54 Tschechien
55 Ungarn
56 Slowakei
57 Aserbaidschan
59 Kirgisistan
60 Irland
62 Montenegro
65 Mazedonien
66 Tadschikistan
67 Turkmenistan
70 Vereinigtes Königreich
71 Spanien
72 Serbien
73 Griechenland
74 Schweden
75 Türkei
76 Norwegen
78 Kroatien
79 Slowenien
80 Deutschland
81 Österreich
82 Luxemburg
83 Italien
84 Niederlande
85 Schweiz
86 Dänemark
87 Frankreich
88 Belgien
90 Ägypten
91 Tunesien
92 Algerien
93 Marokko
94 Portugal
95 Israel
96 Iran
97 Syrien
98 Libanon
99 Irak

     zurück     

 

 

(C) 2016 - Olaf Hoell - www.Bahn-Galerie.de / Impressum