www.Bahn-Galerie.de

Elektrotriebwagen

 

Dampflok          

Diesellok           

Diesel-Tw          

E-Lok                 

Elektro-Tw        

S-Bahnen         

Dampfmobile    

Dienst-Fz           

Drumherum      

 

Startseite          

Lexikon             

Links                 

 

Newsletter         

Kontakt             

Bahn-News       

 

Webmaster:
Olaf Hoell

 

 

DB-Baureihe 403 / 404
Spitzname: Donald Duck

UIC-Baureihe
DBAG-Baureihe
DB-Baureihe

????
403 / 404
 403 / 404

Baujahre / Umbau:

1973 - 1974 / 1982

Hersteller:

LHB, MBB, AEG, BBC, Siemens

Umbauer:

LHB

Höchstgeschwindigkeit:

200 km/h

Leistung:

3.840 kW

Dienstmasse:

235,7 t

Länge über Puffer:

109.220 mm

Radsatzanordnung:

Bo'Bo' + Bo'Bo' + Bo'Bo' + Bo'Bo'

 

Die Baureihe 403 (Endwagen) und 404 (Mittelwagen) verkehrte als vierteilige Einheit, wobei mehrere Garnituren auch gekoppelt wurden. Vorgesehen war der Einsatz als IC-Garnituren, wurde aber zugunsten lokbespannter Züge nicht realisiert und nach einem Probelauf eingstellt.

Die Einheiten wurden ab 27. März 1982 von der Lufthansa als Airport-Express Düsseldorf-Haupt- bahnhof - Flughafen-Frankfurt/Main, ab 27. März 1983 auch zum Flughafen Düsseldorf mit Halten in Köln und Bonn eingesetzt. Kurioserweise waren die Züge im Kursbuch der Deutschen Bundesbahn nicht verzeichnet, sondern im Flugplan der Lufthansa - eben als Fluglinie mit Flughöhe null.

Alle Fahrzeuge sind inzwischen ausgemustert, eine Garnitur ist bei der Prignitzer Eisenbahn (PEG) und soll für Sonderfahrten hergerichtet werden. Die Baureihe 403 wurde inzwischen neu vergeben an den ICE - 3



 

403 005 am 23.05.1993 in Düsseldorf - Foto: Fritz Giemulla - Slg. O. Hoell

 Baureihe 403 - Donald Duck


403 005 am 11.05.1993 in Bonn
Foto: unbekannt - Slg. O. Hoell

Baureihe 403 - Donald Duck

403 005 am 15.05.1993 in Düsseldorf
Foto: unbekannt - Slg. O. Hoell

Baureihe 403 - Donald Duck



© 2007 - Olaf Hoell

 

     zurück     

  zum Anfang