www.Bahn-Galerie.de

Elektrotriebwagen

 

Dampflok          

Diesellok           

Diesel-Tw          

E-Lok                 

Elektro-Tw        

S-Bahnen         

Dampfmobile    

Dienst-Fz           

Drumherum      

 

Startseite          

Lexikon             

Links                 

 

Newsletter         

Kontakt             

Bahn-News       

 

Webmaster:
Olaf Hoell

 

 

UIC-Baureihe: 94 80 0422 / 94 80 0432

UIC-Baureihe
DBAG-Baureihe

0422 / 0432
422 / 432

Baujahre: ab 2007
Hersteller:

Bombardier, Alstom

Höchstgeschwindigkeit:

140km/h

Leistung:

2.350 kW

Dienstmasse Triebkopf:

112,0 t

Länge über Kupplung:

69.432 mm

Radsatzanordnung:

Bo' (Bo') (2') (Bo') Bo' 

 

Die Baureihe 422 (Mittelwagen = 432) wird von einem Konsortium aus Bombardier und Alstom hergestellt. 2005 beauftragte die Deutsche Bahn das Konsortium mit der Lieferung von vorerst 84 Einheiten.

Die Baureihe 422 ist als Nachfolger der Nachfolger der Baureihe 423. Dabei ist die Baureihe eine Neuentwicklung unter Beibehaltung bewährter Komponenten. Der Führerstand wurde nach neuen Erkenntnissen ausgestattet und verfügt zur Sicherheit des Triebfahrzeugführers über eine Knautschzone. Das mittlere Drehgestell ist jetzt ebenfalls mit einer Bremse ausgestattet. Derzeit werden die Fahrzeuge der Baureihe durch DB Regio NRW im Netz der S-Bahn Rhein-Ruhr eingesetzt und haben die alte Baureihe 420 verdrängt.



422 005 am 27.09.2008 anlässlich der InnoTrans 2008 in Berlin - Messegelände
Fotos: Olaf Hoell

Baureihe 422 DBAG     Baureihe 422 DBAG     Baureihe 422 DBAG

Baureihe 422 DBAG



© 2008-2010 - Olaf Hoell

 

     zurück     

  zum Anfang