Bahn-Galerie.de

Diesellokomotiven

 

Dampflokomotiven   
UIC-Bauart 90
          

Elektrolokomotiven  
UIC-Bauart 91 und 97

Elektrotriebwagen   
UIC-Bauart 93 und 94

Diesellokomotiven   
UIC-Bauart 92 und 98

Dieseltriebwagen   
UIC-Bauart 95
         

S-Bahnen (ET)        
Berlin und Hamburg

Dienst-Fahrzeuge    
UIC-Bauart 99          

Drumherum            

Lexikon                 


Startseite               

Links                      

Newsletter              

Kontakt                    

 

 

UIC-Baureihe: 92 87 0077 (Frankreich)

UIC-Baureihe
DBAG-Baureihe
Werkbezeichnung
englische Bezeichnung

0077
247
 
JT 42CWM
Class 66.9

Baujahr:

ab 2005

Hersteller:

EMD Electro-Motive Diesel

Höchstgeschwindigkeit:

120 km/h

Leistung:

2.462 kW

Dienstmasse:

129,6 t

Länge über Puffer:

21.400 mm

Radsatzanordnung:

Co'Co'

 

Um auf dem europäischen Markt bessere Absatzchancen zu haben, hat EMD (Electro-Motive Diesel) die ursprünglich für den Markt in Großbritannien konzipierte Diesellok der Baureihe Class 66 überarbeitet.

Die überarbeitete Version der Class 66 unterscheidet sich äußerlich vor allem durch die dritte Tür auf einer Seite und durch das Klimagerät auf den Führerhausdächern. Um die ab 2009 gültige Abgasnormen der EU Stufe IIIa zu erreichen, die Arbeitsbedingungen für den Lokführer zu verbessern und den Lärmpegel zu senken musste zusätzliche Technik in der Lok untergebracht werden. Dies führte dazu, dass sich das Gewicht der Lok gegenüber der Vorgängerin um 5 Tonnen auf 129,6 erhöhte und das Tankvolumen um 1.400 Liter auf 5.150 Liter gesenkt wurde. Durch die Umbauten entfiel der durchgehende Mittelgang und eine dritte Tür musste eingebaut werden. Die überarbeitete Version wird als Class 66.9 oder vom Hersteller als JT 42CWM bezeichnet.

Die Fahrzeuge sind nicht in Deutschland als 92 80 1266 xxx eingestellt, sondern in Frankreich als 92 87 0 077 0xx - x F-ECR. Diese Loks gehören Euro Cargo Rail (ECR) welche eine franz. Tochterfirma von DB Schenker Rail UK (ehemals EWS) ist und damit folglich von der DBAG. Durch die Bezeichnung 0 077 werden diese Lokomotiven fälschlicherweise auch als Class 77 bezeichnet. Diese Bezeichnung ist jedoch falsch – siehe Erläuterung oben!

2010 wurden die ersten modifizierten Class 66.9 für die DB AG in Dienst gestellt und werden ältere Baureihen, darunter auch die BR 232 und 217, ablösen.

Im deutschen Fahrzeugeinstellungsregister des EBA wird als Baureihe 92 80 1247 bereits die dieselelektrische Variante der VECTRON-Familie von Siemens geführt. Bleibt abzuwarten, welche Baureihenbezeichnung die VECTRON-Diesellokomotive von Siemens durch die DBAG erhält.


eine Class 66.9 anlässlich der InnoTrans 2008: DE 6312 von Heavy Haul Power International
 am 27.09.2008 in Berlin - Messegelände - Fotos: Olaf Hoell

Class 66.9     Class 66.9     Class 66.9

 

 

 

Copyright (c) 2001-2018 Olaf Hoell. Alle Rechte vorbehalten.

www.Bahn-Galerie.de     /     Datenschutzerklärung     /     Impressum