Bahn-Galerie.de

VT = Dieseltriebwagen

 

Dampflokomotiven   
UIC-Bauart 90
          

Elektrolokomotiven  
UIC-Bauart 91 und 97

Elektrotriebwagen   
UIC-Bauart 93 und 94

Diesellokomotiven   
UIC-Bauart 92 und 98

Dieseltriebwagen   
UIC-Bauart 95
         

S-Bahnen (ET)        
Berlin und Hamburg

Dienst-Fahrzeuge    
UIC-Bauart 99          

Drumherum            

Lexikon                 


Startseite               

Links                      

Newsletter              

Kontakt                    

 

 

UIC-Baureihe 95 80 0612 - RegioSwinger

UIC-Baureihe
DBAG-Baureihe
DB-Baureihe
Werkbezeichnung

0612
612
612
RegioSwinger

Baujahre: 1998 - 2004
Hersteller: Adtranz / Bombardier
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Leistung: 2 x 559 kW
Dienstmasse: 116,0 t
Länge über Puffer: 51.750 mm
Radsatzanordnung: 2'B' + B'2'

 

Die Baureihe 612 ist mit Neigetechnik ausgerüstet und wurde von Adtranz bereits vor Auslieferung der Baureihe 611 entwickelt. Die Baureihe 612 sollten das Problemkind 611 ersetzen, basiert aber im wesentlichen auf der Baureihe 611.

Auch bei der Baureihe 612 kam es zu Problemen mit der Neigetechnik, so dass die Triebwagen zeitweise ohne Neigetechnik verkehrten.

17 Einheiten wurden als Ersatz für die Diesel-ICE Baureihe 605 umgestaltet. Dabei wurden sie in Lichtgrau mit rotem Streifen ähnlich der IC-Flotte lackiert. Im Innenraum wurden Reservierungsanzeigen und  Kopfstützen mit Schonbezügen angebracht. Die Züge wurden als Baureihe 612.4 umgezeichnet. Nach dem Einsatz als Intercity-Züge wurden sie wieder in verkehrsrot lackiert, behielten jedoch die 4er Ordnungsziffer.

Von den ursprünglich 200 bestellten Fahrzeugen für die DBAG wurden durch die Deutsche Bahn AG nur 192 Einheiten abgenommen. Die letzten 8 baugleichen Einheiten wurden an Kroatien geliefert.



612 001 bei Hennigsdorf
am 06.03.2002
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 612 - RegioSwinger

612 592 solo im Bombardier-Werk
Hennigsdorf am 12.04.2004
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 612 - RegioSwinger


 Triebwagen 612 135 in Hennigsdorf
am 07.04.2006
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 612 - RegioSwinger

612 159 / 612 659 bei Bombardier
in Hennigsdorf am 02.09.2006
Foto: Olaf Hoell

Baureihe 612 - RegioSwinger


BR 612 149 in Oberstaufen an der
Allgäubahn am 11.10.2008
Foto: Veselin Kolev

Baureihe 612 - RegioSwinger

Dreifachtraktion BR 612 bei
München-Aubing am 10.08.2008
Foto: Veselin Kolev

Baureihe 612 Dreifachtraktion


612 138 anlässliches des Tages der offenen Tür im Werk von Bombardier in Hennigsdorf
am 02.09.2006 - Fotos: Olaf Hoell

Baureihe 612 - RegioSwinger   Baureihe 612 - RegioSwinger   Baureihe 612 - RegioSwinger   Baureihe 612 - RegioSwinger


Der RegioSwinger für Kroatien - Hennigsdorf am 05.06.2004 - Fotos: Olaf Hoell

RegioSwinger für Kroatien   RegioSwinger für Kroatien


Crash-Repair des 612 082:

Am 26.04.2005 stieß der Dieseltriebwagen 612 082 als Doppeltraktion mit ca. 100 km/h mit einer Teermaschine zusammen, welche bei einem Bahnübergang die Schienen überquerte. Der Triebfahrzeugführer wurde dabei getötet und 15 Fahrgäste verletzt.

Die Fotos zeigen den Triebwagen 612 082 / 612 582 bei der Instandsetzung am 02.09.2006 im Bombardierwerk Hennigsdorf (bei Berlin), wo anlässlich des Tages der offenen Tür das Werk besichtigt werden konnte.

 Baureihe 612 - Crash-Repair   Baureihe 612 - Crash-Repair   Baureihe 612 - Crash-Repair   Baureihe 612 - Crash-Repair

Baureihe 612 - Crash-Repair   Baureihe 612 - Crash-Repair   Baureihe 612 - Crash-Repair

Alle Bilder vom Crash-Repair können sie hier sehen


612 480 als Franken-Sachsen-Express in Glauchau am 22.07.2011
Video:Olaf Hoell


 

(C) 2008-2016 - Olaf Hoell - www.Bahn-Galerie.de / Impressum