Bahn-Galerie.de

Dienstfahrzeuge

 

Dampflokomotiven   
UIC-Bauart 90
          

Elektrolokomotiven  
UIC-Bauart 91 und 97

Elektrotriebwagen   
UIC-Bauart 93 und 94

Diesellokomotiven   
UIC-Bauart 92 und 98

Dieseltriebwagen   
UIC-Bauart 95
         

S-Bahnen (ET)        
Berlin und Hamburg

Dienst-Fahrzeuge    
UIC-Bauart 99          

Drumherum            

Lexikon                 


Startseite               

Links                      

Newsletter              

Kontakt                    

 

 

Eisenbahnkranwagen KRC 810 T

Baujahre 1998 - 2000
Hersteller:

Kirow Leipzig GmbH

Höchstgeschwindigkeit:

120 km/h im Zugverband
  30 km/h Eigenfahrt

max Lastannahme: 125,0 t
Dienstmasse: 138,0 t
Länge:

33.000 mm mit Gerätewagen
13.000 mm nur KRC 810 T

Anzahl Achsen: 8 + 4 (KRC 810 T + Gerätewagen)

Eisenbahnkranwagen KRC 810

 

Die maximale Hublast dieses Gleis- und Brückenbaukrans ist nur im Idealfall mit voll ausgefahrenen seitlichen Stützen und Gegengewicht möglich wenn die Hublast bei voll ausgefahrenem Ausleger in maximaler Höhe des Auslegers unmittelbar vor dem Kranwagen angehoben wird.

Die Kirow Leipzig GmbH wurde bereits 1880 als Technisches Bureau und Maschinenbauanstalt vom Ingenieur Karl Richard Liebig gegründet. Es folgten mehrere Änderungen des Namens und der Rechtsform. Nach dem 2. Weltkrieg als SDAG (= Sowjetisch-Deutsche-Aktiengesellschaft) geführt, erhielt der Betrieb 1952 den Namen des russischen Kommunisten Sergei Mironowitsch Kirow. In der DDR gehörten der VEB Schwermaschinenbau S.M. Kirow Leipzig später als Betriebsteil zum Volkseigenen Kombinat TAKRAF. Nach der Wende wurde der Betrieb 1995 als Kirow Leipzig AG weitergeführt und gehört heute (2009) zur Kirow Ardelt AG.



Eisenbahnkranwagen KRC 810 T der Firma Gleis- und Weichenbau Berlin GmbH
am 31.07.2009 in Oranienburg - Fotos: Olaf Hoell

Kranwagen KRC 810 T    Kranwagen KRC 810 T    Kranwagen KRC 810 T

Kranwagen KRC 810 T    Kranwagen KRC 810 T

Kranwagen KRC 810 T


     zurück     

 

(C) 2008-2016 - Olaf Hoell - www.Bahn-Galerie.de / Impressum