Bahn-Galerie.de

Dampflokomotiven

 

Dampflokomotiven   
UIC-Bauart 90
          

Elektrolokomotiven  
UIC-Bauart 91 und 97

Elektrotriebwagen   
UIC-Bauart 93 und 94

Diesellokomotiven   
UIC-Bauart 92 und 98

Dieseltriebwagen   
UIC-Bauart 95
         

S-Bahnen (ET)        
Berlin und Hamburg

Dienst-Fahrzeuge    
UIC-Bauart 99          

Drumherum            

Lexikon                 


Startseite               

Links                      

Newsletter              

Kontakt                    

 

 

Baureihe 75.5

alte Bezeichnungen: sächs. XIV HT

Baujahr:

1911 - 1915 / 1915 / 1917 - 1921

Hersteller:

Sächsische Maschinenfabrik
(vorm. Richard Hartmann)

Höchstgeschwindigkeit:

75 km/h

Leistung:

755 kW

Dienstmasse:

76,7 t / 79,4 t / 82,2 t

Länge über Puffer:

12.415 mm

Radsatzanordnung:

1'C1' h2

Bei der 75.5 handelt es sich um den sächsischen Vertreter, welcher auch die schwerste Länderbahnlok der Bauart 1'C1' h2 ist.



75 515 am 27.08.1989 in Radebeul-Ost - Foto: Olaf Hoell

BR 75


 

 

(C) 2011-2017 - Olaf Hoell - www.Bahn-Galerie.de / Impressum