Bahn-Galerie.de

Dampflokomotiven

 

Dampflokomotiven   
UIC-Bauart 90
          

Hybrid-Lokomotiven
UIC-Bauart 90
           

Elektrolokomotiven  
UIC-Bauart 91 und 97

Elektrotriebwagen   
UIC-Bauart 93 und 94

Diesellokomotiven   
UIC-Bauart 92 und 98

Dieseltriebwagen   
UIC-Bauart 95
         

S-Bahnen (ET)        
Berlin und Hamburg

Dienst-Fahrzeuge    
UIC-Bauart 99          

Drumherum            

Lexikon                 


Startseite               

Links                      

Kontakt                    

 

 

Baureihe 17.10-11

alte Bezeichnungen: preuß. S 10

1. Baujahr

1911 - 1914

Hersteller:

Henschel

Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Leistung:

1.044 kW

Dienstmasse: 83,1 t
Länge über Puffer: 21.110 mm
Radsatzanordnung:

2'C h4v

 

Von der für die Preußische Staatsbahn entwickelten Baureihe wird die unten abgebildete Museumslok erhalten, als Posen 1107 im Jahre 1913 in Dienst gestellt, erhielt sie nach dem 1. Weltkrieg die Bezeichnung Osten 1135. Ursprünglich war im Umzeichnungsplan von 1923 der Reichsbahn-Gesellschaft die Bezeichnung 01 (!) vorgesehen, was für die gelungene Konstruktion sprach. Tatsächlich wurden dann die preußische S10 als Baureihe 17 umgezeichnet.



17 1055 am 01.09.1985 in Magdeburg auf der Ausstellung 150 Jahre deutsche Eisenbahn
Fotos: Olaf Hoell

Dampflok preuß. S 10 - Baureihe 17.10-11     Dampflok preuß. S 10 - Baureihe 17.10-11


 

 

 

Copyright (c) 2001-2019 Olaf Hoell.
Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Nutzung jeglicher Art, auch auszugsweise, bedarf der Zustimmung des Autors / Fotografen.

www.Bahn-Galerie.de     /     Datenschutzerklärung     /     Impressum